Resident Evil 6 Doch wieder zurück zu den Wurzeln?


    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Resident Evil 6 Doch wieder zurück zu den Wurzeln?

      [IMG:http://img.gamezone-media.de/dl/n/160_x_120/ResidentEvilLogo60ah55wm.JPG]

      Zugegeben, wir sind etwas verwirrt - Vor Kurzem erst sagten die Verantwortlichen aus dem Hause Capcom, dass Resident Evil 6 "komplett anders" werden soll, als die vorherigen Teile. "Die Serie wird beim nächsten Teil komplett restauriert und überarbeitet werden", sagte Produzent Masachika Kawata seinerzeit, doch nun erreichen uns Aussagen, die einen Rückschritt zu den Wurzeln vermuten lassen.

      Im Gespräch mit der Seite relyonhorror.com deutete ein Sprecher Capcoms im Zuge der E3 an, dass man sich wohl wieder auf die Wurzeln besinnen und auf die Wünsche der Fans eingehen wird.
      "Wir wissen, dass sich die Fans wieder einen etwas Horror-orientierteren Spieltitel wünschen - Das Entwicklerteam weiß dies natürlich auch und hat eine Menge Kommentare gelesen und Feedback von den Spielern eingeholt, da es im Falle von Resident Evil 5 große Kritik am Actionanteil gab. Ich denke aber dass ihr die Richtung mögen werdet in die sich die Entwickler bewegen", sagte der Sprecher ohne auf weitere Details einzugehen.

      Bleibt also abzuwarten, wie sich Resident Evil 6 gestalten wird. Survival-Horror? Doch wieder Action? Mehr Shooter-Elemente wie in Resident Evil: Operation Raccoon City? Oder vielleicht doch alles zusammen? Das können wir natürlich noch nicht sagen, zumal der Titel noch nicht offiziell angekündigt wurde. Doch wenn schon so offen darüber geredet wird kann man sich sicher sein, dass an ihm gearbeitet wird.


      [quelle=http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=98858]Zum Artikel[/quelle]
      Werbung nur für Gäste sichtbar.