Star Wars: Battlefront


    • Arangor92
    • 719 Aufrufe 0 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Wars: Battlefront

      Wie findet ihr den Infobericht ? (Umfragen helfen uns das Forumserlebniss auf euch abzustimmen) 1
      1.  
        Sehr gut / Klasse (1) 100%
      2.  
        gut (0) 0%
      3.  
        okay (0) 0%
      4.  
        Schlecht (0) 0%
      [IMG:http://www.bitwalker.at/wp-content/uploads/2015/06/Star-Wars-Battlefront-Bild.jpg]


      Hallo liebe padawane und die die es werden wollen!

      Es geht spielerisch endlich weiter im Star Wars Universum [IMG:http://all4gamers.net/Board/wcf/images/smilies/biggrin.png]
      Und zwar mit einer "Neuauflage" bzw. "Fortsetzung" bzw. Neuerscheinung

      Star Wars: The Battlefront

      Welche der drei oben genannten Möglichkeiten es letztendlich wird, das stellt sich erst nach Release raus...
      Hierzu gehen die Meinungen der Community, Experten und Entwickler leider extrem auseinander

      Nun ja, lang war es still um den Epos von George Lucas, vor allem in der Spiele Welt, doch nach dem einige Fortsetzungen von diversen Star Wars Spielen in die provisorische Entwicklungsmüllhalde geschmissen wurden, wird es jetzt endlich wieder etwas geben!!


      Erstmal ein paar Fakten die fix sind vorweg:
      Neu: Es ist offiziell bestätigt, das Anfang Oktober, die von der Community gewünschte Beta kommt :) wie diese abläuft und wann sie genau stattfindet wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben
      Also am 8.Oktober startet die Beta. Über die Homepage zum Spiel kann sich registriert und auch die companion App heruntergeladen werden.

      Es werden drei Szenarien Spielbar sein : Walker aussault auf Hoth, survival auf Tattoine und Drop Zone auf Sullust.


      Publisher: Electronic Arts (EA)
      Entwickler: Digital Illusion (Ableger Studio von Dice)
      Angesetztes Release Datum: 19. November 2015
      Spielsysteme: PS4, Xbox one, PC
      Bestätigte Schauplätze: Hoth, Endor, Sullust und Tatooine (zum Release)
      Jakku ( 1. DLC)
      Maps bei Release: 12
      Bestätigte Charaktere: Boba Fett, Darth Vader, Luke Skywalker, Millenium Falcon
      Bestätigter Modus: Jägerstaffelmodus, walker assault, Vorherrschaft, Überlebnsmodus, Drop Zone
      Neu: Anzahl Multiplayer Modi bei Release: 9 Modi

      Je nach Modus is dann auch eine andere Anzahl an Spielern pro Karte vorgeschrieben.
      Die maximale Spieleranzahl pro Karte wurde jetz von 16 auf 40 angehoben, nachdem viel Druck von der Community ausgeübt wurde. Ein großes Dankeschön auf das eingehen des Wunsches schonmal von mir [IMG:http://all4gamers.net/Board/wcf/images/smilies/wink.png]
      Interessant ist das der anfänglich dementierte splitscreen Modus nun doch einen Weg ins Spiel gefunden hat. Allerdings nur für ps4 und xbox one.
      Es wird demnach eine Singleplayer Kampagne geben und eine koop Kampagne, eine alternative wäre das die komplette Kampagne koop spielbar wäre.
      Änderung: Es sind jetzt Single Missionen, die einige Momente der klassischen Trilogie aufarbeiten. Jede Mission is im koop spielbar! Ja auch Splitscreen

      Es wird möglich sein sowohl männliche als auch weibliche Charaktere zu erstellen

      Nun zum Jägerstaffelmodus :
      nun ja im Grunde lässt sich dieser schnell beschreiben:
      Ihr kennt die Szene in der auf Hoth (Eiswelt) die Schneegleiter in der Schlacht die riesigen AT-ATs in die Knie zwingen ?
      Jetzt könnt ihr euch direkt vorstellen, wie der Jägerstaffelmodus aussehen wird [IMG:http://all4gamers.net/Board/wcf/images/smilies/wink.png]





      Der Walker Assault Modus:

      Ihr seit ein Soldat des Imperiums, eure Mission: Zerstören des Signalstörfeldes und der Uplink-Station, damit euer AT-AT weiter vorwärts marschieren kann.
      ihr seid ein Rebelle, eure Mission: Vervollständigen des Uplinks und zerstören des AT-AT`s ,der euch zermalmt.

      Der Modus ist an sich einfach gestrickt: ERFÜLLEN SIE IHR ZIEL SOLDAT!!!!!
      Besonderheit ist das auch Fahrzeuge zum Einsatz kommen. allerdings müssen diese erstmal freigeschaltet werden!
      auf der Map verstreut sind sogenannte Power-Ups zum Einsammeln, diese lassen euch für eine begrenzte Zeit ein Fahrzeug steuern.





      Der Vorherrschaftsmodus:


      Dieser ist laut Entwickler an den Battlefieldmodus Eroberung angelehnt. Allerdings soll er " Fans von rasanten Multiplayershootern" ansprechen.
      Der Modus findet auf den meisten größeren Maps statt, passend hierzu kann man fast alle existierenden Fahrzeuge spielen, beispielsweise Kampfäufer, Speedster oder Raumjäger.
      Mal sehen sag ich da nur!





      Der Überlebensmodus:

      Name ist ja bekanntlich meist auch Programm! So ist es hier auch, d.h Runden basierter Überlebnsmodus mit steigender Gegnerstufe und Anzahl an Gegnern.



      Drop Zone Modus

      In Drop Zone spielen 8 gegen 8 Spieler um die namensgebenden Drop Pods. Diese fallen in regelmäßigen Abständen auf vorgegebene Punkte des Schlachtfelds und müssen eingenommen werden, nach fünf eroberten Pods eines Teams oder zehn Minuten ist die Partie beendet. Ob die Einnahme einer Kapsel durch das Aufhalten in einer Zone oder aktive Benutzung des Objekts ausgelöst wird, verrät DICE nicht.
      <p style="padding-top: 5px; padding-bottom: 5px; color: rgb(42, 42, 42); font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 12px; line-height: 20px; -webkit-text-size-adjust: auto;">Sollte bei einem Pod kein Team die Oberhand gewinnen, fällt nach einer gewissen Zeit ein zweiter auf die Karte. Spätestens dann sollte zumindest ein Team die Kontrolle über einen der Pods erringen.
      <p style="padding-top: 5px; padding-bottom: 5px; color: rgb(42, 42, 42); font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 12px; line-height: 20px; -webkit-text-size-adjust: auto;">Dieses Modus soll laut Dice, möglichst rasant gestaltet sein, um unnötiges Campen zu vermeiden. Hierfür wird nach erfolgreicher Einnahme eines Pods ein Power Up gewährt, für das Team, welches den Pod eingenommen hat.

      Die Fahrzeuge:
      Natürlich wird man wieder Fahrzeuge steuern können, wobei hier Einschränkungen existieren. Zum Beispiel kann man AT-ATs nicht frei steuern, kleinere Fahrzeuge wiederum schon, mal sehen wie das umgesetzt wird und wie die Spielergemeinde darauf reagieren wird.


      Neu: Das Klassensystem der Vorgänger wurde abgeschafft! Es wird ein sogenanntes Inventar geben, mit einer begrenzten Menge Platz. Ziel ist es eine Möglichkeit zu bieten, seine eigene, individualisierte Klasse zu erstellen. Ein interessanter Schachzug der Entwickler, der momentan allerdings auf Ablehnung in der Community stößt.
      Außerdem wird es im Spiel sogenannte Powerups geben, welche Boni auf Zeit freischalten oder einen Helden aktivieren.

      Auf was die Entwickler in Sachen Grafik setzten, ist allerdings für Fans wirklich erfreuend. Und zwar haben sie Zugang zur Requisitenkammer der Filme erhalten. Hier werden alle Gegenstände, Fahrzeuge, Kleidung, etc über die Fotogrammetrie Methode im Prinzip abfotografiert. Dies geschieht aus jeder erdenklichen Blickrichtung, so dass eine extrem genau Detailtreue möglich ist, außerdem kann man diese Abbilder direkt einfügen, so das eine deutlich bessere Grafik erzielbar ist, bei geringer leistungseinbuße.
      Update: Auf der gamescom war star wars spielbar und ist auch auf eine Leinwand Übertragen worden....


      Fazit: EINFACH MEGAGEIL



      Dasselbe wird auch auf die Maps bezogen durchgeführt, in dem mit der oben beschriebenen Methode, die Schauplätze der Filme erfasst wurden .


      Das wars erstmal für den Anfang, noch fehlende sowie neue Infos werden in den nächsten Tagen hinzugefügt, also immer mal wieder reinschnuppern lohnt sich [IMG:http://all4gamers.net/Board/wcf/images/smilies/wink.png]

      Möge die Macht mit euch sein,

      Mfg euer Arangor
      Werbung nur für Gäste sichtbar.