Battlefield 3 Update Was ist neu?


    • Phil
    • 382 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Battlefield 3 Update Was ist neu?

      Heute ist für die Playstation 3 Spieler das Update zu Battlefield 3 erschienen.

      Was ist neu?

      Spieler sollten nun bei kurzen Fallstrecken, keinen Schaden mehr erhalten

      Spieler stehen nun aus dem Liegen etwas schneller auf

      es wurden einige Situationen verbessert, in denen es nicht möglich war den Spieler wieder zu beleben

      die Laufzeit des schwarzen Bildschirms beim Wiedereinstieg ins Spiel wurde verringert, der schwarze Bildschirm ist notwendig für das Laden der Inhalte, wurde aber deutlich reduziert

      der Spawnschutz wurde von einer auf zwei Sekunden erhöht, der Schutz wird durch Bewegung oder Schiessen sofort aufgehoben

      der Spawnschutz wird durch Umschauen nicht mehr aufgehoben

      die Geschwindigkeit der Verbesserung der Treffgenauigkeit nach einer Bewegung wurde erhöht um eine bessere Rückmeldung zu erhalten, Feuern bevor der vollständige Zoom erreicht ist, erzeugt immer noch Fehlschüsse

      reduzierte Treffergenauigkeit und erhöhter Rückstoß, wenn der Spieler vollständig unter Unterdrückungsfeuer steht

      Schrot- und Flechette Munition erzeugt nun auf mittlere und lange Distanzen weniger Unterdrückungseffekt

      Schrot- und Flechette Munition wurde im Vergleich zu anderen Waffen neu balanziert
      erhöhter Unterdrückungseffekt der .44 Magnun, .357 Magnum und der DAP88 (5.8x42mm) Munition der Type88 sniper

      Hinknien unterbricht nun korrekt den Sprintmodus

      erhöhte Effektivität gegen Unterdrückung, bei angelegter Spezialisierung: Widerstand gegen Unterdrückung

      Fallschirme sprechen nun besser auf Steuerbefehle an (Drehen, bremsen)

      Waffenwechsel zwischen Gewehr und Pistole benötigt weniger Zeit

      erhöhte Effektivität der Spezialisierung Widerstand gegen Explosionen

      verbesserte Aufstelltechnik für Zweibeine, es sollte nun nicht mehr möglich sein, das Zweibein auf Stellen oberhalb des Kinns aufzubauen

      das Zweibein sollte nun auf bei schrägen Oberflächen wie Felsen und Autos zuverlässiger funktionieren

      es wurden einige Probleme bei gewölbten Objekten behoben, speziell bei dünnen Gegenständen

      das Messer benötigt nun maximal zwei Stiche, wenn der erste Stich nicht tödlich ist

      CRAM Kanonen auf den Flugzeugträgern werden nun korrekt zu den Awards für stationäre Waffen hinzugerechnet


      So ähnlich wird es für die Xbox360 Spieler auch werden, nur müssen sich diese noch etwas Gedulden.
      Werbung nur für Gäste sichtbar.